Fotografien, Künstlerbuch
 

Johnnie Walker on the beach (2008–2014)
– 2640 Bilder

«Da gibt es Francisco Carrascosa, weiss, heterosexuell, Spanier in der Schweiz, der fünf Bücher zu je 528 Seiten entworfen hat, die zutiefst fotografisch und auch zutiefst voyeuristisch sind. Jemand, der weder politisch korrekt noch sozial engagiert sein will, sondern seiner elementaren Schaulust folgt und wie ein Baudelaire’scher Flaneur des 21. Jahrhunderts durch die Welt zieht. Ein intensiver, endloser Fluss des Schauens, des Aufgeregtseins, fast ein Potlatsch des puren Sehens, Sehens, Sehens öffnet sich zwischen den Buchdeckeln. Ein Sehen, das wie Riechen anmutet, das den Instinkten und Objekten folgt, um über sie die Welt zu erspüren.» Urs Stahel

Front-Covers, Johnnie Walker on the beach, Band 1–6

Herausgeber: Irene Jost
Texte: Matthias Oberli, Caroline Morpeth, Urs Stahel
Gestaltung: Emanuel Tschumi

Deutsch/Englisch, 5 Bände, je 528 S.
in Schuber, 22 × 14,8 cm, 2640 Abb.in Farbe
begleitendes Textbooklet s/w 32 S.
Rückseite der Bildbände editiert in De, En, Es, Fr, It, Jp
Softcover (Hohlrückenbrochüre)

Limitierte Auflage 300 Ex., nummeriert, signiert
Verlag für moderne Kunst
ISBN 978-3-86984-361-2, 2014

CHF 185.00 / Euro 149.00 (plus Versandkosten)

Buchbestellungen bei Irene Jost (Hrsg.):
anfrage@irene-jost.ch

Video-Dokumentation, Volume I, 528S.: Johnnie Walker on the beach (2008-2014)

«Der Augenblick ist immer auf der Flucht. Nur die Aufnahme bringt ihn auf den Punkt. Paco hat seine Eindrücke als Aufnahmen akribisch und absichtlich gesammelt. Das ist dem umfangreichen «Lebenswerk» als «Enzyklopädie des Augenblicks» anzusehen. Es ist immer das gleiche, aber nie dassselbe.»

André Vladimir Heiz

Doppelseiten, Auswahl, Johnnie Walker on the beach, Volume I, II, V

Übersicht, Volume I (S.12–144 Japan; S.324–468 Spanien, S.3–44)


Buchpräsentationen in Buchläden: Auslagen & Schaufenster. Mit Ausstellung und Künstlergespräch in der Buchhandlung Bodmer am Stadelhofen, Zürich

DE

Johnnie Walker on the beach (2008 bis 2014)  Fotografien. Künstlerbuch von Francisco Paco Carrascosa «Meinen Blick auf die Welt als ‹Paparazzo des Alltags› habe ich als fotografischen Essay mit 2640 Bildern in Buchform gebracht. Er ist den Menschen gewidmet. Entstanden sind 5 Bände, eine Hommage an das Leben, die Fotografie und den Alltag.» – Francisco Paco Carrascosa

Mit einer Fotografie, aufgenommen in Japan im Oktober 2008, beginnt mein mehrjähriges Fotoprojekt: Es zeigt eine graue Hausfassade mit einem geöffneten Fenster. Auf dem Balkon steht ein Mann im Bademantel und telefoniert. Ein unspektakulärer und trotzdem intimer Moment. Mich interessierte hier die Grenze zwischen privat und öffentlich und wie die Menschen damit umgehen. Inspiriert von der Figur Johnnie Walker aus Haruki Murakamis Buch «Kafka am Strand» – eine Figur der Pop-Art und ein Symbol für das «In-Bewegung-Sein» –, folge ich meiner Schaulust und bereise als Baudelaire’scher Flaneur des 21. Jahrhunderts mit meiner kleinen, semiprofessionellen Digitalkamera in der Jackentasche Spanien, Japan, Italien und die Schweiz. Enstanden sind bis heute rund 26’000 Bilder. Sie erinnern durch das Zoomen, in ihrer schieren Menge und mit ihrem seriellen Charakter an die Ästhetik von Paparazzi-Bilder. Ein intensiver, endloser Fluss des Schauens, des Aufgeregtseins, des puren Sehens.

EN

“Johnnie Walker on the beach” (2008 bis 2014)  Photographs. Artist’s edition by Francisco Paco Carrascosa “As a ‘paparazzo of everyday life’, I have distilled my view of the world into a photographic essay in book form, consisting of 2640 pictures. It is dedicated to people. The resulting five volumes are my homage to life, photography and the commonplace.” – Francisco Paco Carrascosa

A photo project that was to take up several years of my life began with a photograph I took in Japan in October 2008. It showed the grey façade of a building with an open window. A man dressed in a bathrobe was standing on the balcony making a phone call. An unspectacular, yet intimate moment. What caught my imagination was the boundary between the private and public spheres, and how people deal with it. Inspired by the figure of Johnnie Walker from Haruki Murakami’s novel “Kafka on the Shore” – a Pop Art figure and a symbol for “being on the move” – I let my curiosity be my guide and roamed the world like a Baudelairean flâneur of the 21st century, travelling to Spain, Japan, Italy and Switzerland with my little, semi-professional digital camera. So far, I have shot around 26,000 pictures. The use of zoom, the sheer number and the serial character of the shots are reminiscent of paparazzi pictures. An intensive, endless flow of looking, feverish excitement and pure seeing.

 

Back-Cover text by Urs Stahel:

“Here we have Francisco Carrascosa, white, heterosexual, Spaniard in Switzerland, who has designed five books, each of 528 pages, which are photographic to the core and at the same time profoundly voyeuristic. He wants to be neither politically correct, nor socially engaged, but simply follows his elemental curiosity and roams the world like a Baudelairean flâneur of the 21st century. This intensive, endless flow of looking, of feverish excitement, is almost like a potlatch of pure seeing, seeing, seeing that opens up between the covers of the book. Seeing that is like the sense of smell, following instincts and objects so as to sense the world through them.”

DE/EN

Presse / Media information / Images / Downloads

 

Pressekontakt & Rezensionsexemplare für Presse / Review copies for press/media contact:
Irene Jost, Hrsg./Editor, +41 (0)79 456 96 55, anfrage@irene-jost.ch

Download PDF: Medieninformation DE JWob, März 2014

Download PDF: Textkurzfassung DE Caroline Morpeth, Essay Narra-tography für JWob

Download PDF: Media Information EN JWob, March 2014

Download PDF: Abstract EN of essay Narra-tography by Caroline Morpeth for JWob

Download Images (300dpi): 6 Covers, Publication in Slip Case, Sequences

Link: Vimeo-Documentation JWob, Volumes 1, 528pp.

 

Bildnachweis / Photo Credits: DE: © Fotos by Francisco Paco Carrascosa, Zürich, Johnnie Walker on the beach (2008–2014), Künstlerbuch, Fotografien. VFMK, 2014, ISBN ISBN 978-3-86984-361-2, 6 Volumes, je 528 Seiten, 2640 Farbabbildungen, in Schuber. EN: © Photos by Francisco Paco Carrascosa, Zurich,Johnie Walker on the beach (2008–2014), Artist’s edition, Photographs. VFMK, 2014, ISBN ISBN 978-3-86984-361-2, 6 Volumes, each 528 pp., 2640 illustrations in color, in slip case.

Privacy Settings
We use cookies to enhance your experience while using our website. If you are using our Services via a browser you can restrict, block or remove cookies through your web browser settings. We also use content and scripts from third parties that may use tracking technologies. You can selectively provide your consent below to allow such third party embeds. For complete information about the cookies we use, data we collect and how we process them, please check our Privacy Policy
Youtube
Consent to display content from Youtube
Vimeo
Consent to display content from Vimeo
Google Maps
Consent to display content from Google